Sanierung rund ums Haus

by ENRICO REIN

Wasserschadensanierung

Hochwasser - Grund und Leitungswasserschäden

Serviceleistung komplett- Auspumpen- Trocknen- Renovieren

Sie haben einen Wasserschaden oder einen vollgelaufenen Keller?

Wir pumpen Ihnen das Wasser aus dem Haus, und trockenen mit Bautrocknern ihre Wände und Fußböden.

Zusätzlich können wir die Räume bei Bedarf auch beheizen, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen.

Nach der Trocknung können wir auch Ihre Räume komplett renovieren.
Natürlich können Sie auch die Geräte selber mieten, und benötigte Baumaterialien bei uns kaufen.

Messprotokolle und Stromkostenermittlung werden durch uns bei Bedarf erstellt.

Rufen Sie uns an!
Tel.: 0170-83 45 452

Wasserschadensanierung

Schnelle Trocknung nach WasserschadenLöschwasserbeseitigung, defekte Waschmaschinen, Leckagen in der Fußbodenheizung, Wasser- und Abwasserleitungen und andere Schäden - wenn Wasser in Fußböden, Wände, Decken eingedrungen ist, dann ist eine schnelle Trocknung erforderlich um größere Schäden am Bauwerk und Mobiliar zu verhindern. Bei Wasserschäden reicht die Methode "heizen und lüften" nicht mehr aus und die Gefahr der Schimmelbildung wird umso größer, je länger die Feuchtigkeit auf Möbel und Bauwerk einwirkt.

Bei betroffenen Verbundestrichen, Betondecken und Wandflächen werden Kondenstrockner aufgebaut und je nach Durchfeuchtungsgrad dauert die Trocknung ca. 1-3 Wochen. Falls auch Dämmschichten unter Estrichen, im 2-schaligen Mauerwerk oder im Trockenbau durchfeuchtet sind, reicht eine Kondenstrocknung nicht aus, da kein Luftaustausch mit der Raumluft nicht möglich ist. Es werden in diesen Fällen Öffnungen gebohrt und Vakuumturbinen angeschlossen. Durch das Absaugen der Luft entsteht im Bereich der Dämmschicht ein Vakuum, welches durch nachziehende getrocknete Raumluft über die Randfugen oder über Entlastungsbohrungen ausgeglichen wird.

WasserschadensanierungDamit Schimmelsporen, Bakterien oder Mikrofasern aus Mineralwolldämmung nicht in die Raumluft gelangt, setzen wir eine mehrstufige Filteranlage ein. Je nach Schadensfall wird zusätzlich ein Hepa-Filter eingesetzt, womit Schadstoffpartikel von 0,3 Mikron raus filtert. Dies entspricht einer Größe, welche 260mal kleiner ist als der Durchmesser eines menschlichen Haares.

Müssen Dämmschichten unter Fliesenböden getrocknet werden, können die Fliesen im Bereich der Bohrungen mit einem speziellen Fliesenlösesystem meist zerstörungsfrei gelöst werden, nach der Trocknung können diese wieder eingesetzt werden. Dadurch lässt sich in diesen Fällen eine aufwendige Sanierung des Fliesenbodens und damit verbundenen Lärm, Schmutz und Kosten einsparen.

P1050636Wasserschadensanierung

Zusätzlich bieten wir die Geruchsneutralisation während der Trocknungsphase oder nach Brandschäden an. Diese basiert auf die komplette Zerstörung der Geruchsmoleküle ohne jegliche Verwendung von Chemikalien oder Duftstoffen. Somit kann das Eindringen von Moder-, Schimmel- oder Brandgerüchen in Möbel, Stoffen oder Räumen verhindert bzw. minimiert werden.

Nach der Trocknung bieten wir die komplette Wiederherstellung der Räume an, und rechnen bei einer Abtretungserklärung direkt mit der Versicherung ab- somit müssen Sie nicht in finanzielle Vorleistung gehen.

Vertrauen Sie uns, und nehmen Sie Kontakt auf!